Da Vinci Eye – Kunstprojektor (iPhone #39)

Ich grüße dich, mein Lieber!
 
Wie ich es bereits in meinen Beiträgen öfters erwähnt hab, hab ich es geliebt, in meiner Kindheit zu zeichnen.
 
Weißt du, was ich aber gehasst hab?
Wenn meine Klassenkameraden meine Bilder abgepaust haben und als ihre eigenen ausgegeben haben.
 
Ja, das waren nicht die besten Werke, die die Welt gesehen hat aber es war trotzdem unangenehm.
Ich hab eine längere Zeit daran gearbeitet und sie haben diese Arbeit innerhalb von Minuten, mit einem leeren Blattpapier und etwas Sonne, kopiert.
 
Die Ironie des Schicksals besteht allerdings darin, das ich dir heute eine App vorstellen werde, mit deren Hilfe du das Abpausen, digitaler Bilder, praktizieren kannst.
 
Die App heißt Da Vinci Eye-Kunstprojektor.
 
Es sei vorweggesagt, dass die App etwas kostet.
Zu dem Zeitpunkt, indem ich diesen Beitrag schreibe, sind es 6.99€.
 
Warum stelle ich dir diese App überhaupt vor, wenn ich es nicht mag, wenn jemand fremde Werke kopiert?
 
Ganz einfach.
 
Du kannst mit dieser App deine Zeichenfähigkeiten verbessern und perfektionieren.
 
Um die App zu verwenden, solltest du am besten ein Stativ oder Ähnliches besitzen.
Du brauchst das Stativ, um dein Smartphone sicher über deiner Zeichenfläche zu positionieren.
 
Sobald du dein Smartphone über der Fläche fixiert hast, kannst du in der App ein Bild auswählen und die Transparenz des Bildes einstellen.
 
Jetzt zeichnest du einfach das Bild nach.
 
Ich selbst hab immer sehr große Probleme damit, die richtigen Proportionen einzuhalten.
Besonders auffällig ist es, wenn ich die Rechte und die Linke Gesichtshälfte vergleiche.
 
Mit Da Vinci Eye, kann ich die Proportionen des Porträts einhalten.
Seitdem ich die App nutze, ist mir aufgefallen, dass ich die Proportionen auch ohne die schon etwas besser hinbekomme.
 
Da Vinci Eye bietet dir aber nicht nur die Möglichkeit an, abzupausen.
 
In der App findest du auch Kurse für Zeichenanfänger, damit kannst du ins Zeichnen einsteigen, solltest du noch nie gezeichnet haben.
 
Außerdem gibt es einen Inspirationsbereich, solltest du Mal nicht wissen, was du zeichnen sollst.
Du kannst die App aber nicht nur nutzen, um auf einem Blattpapier zu zeichnen.
Indem du dein Gerät gegenüber deiner Leinwand, auf einem Stativ befestigst, kannst du dein Bild auch auf eine Leinwand bringen.
 
 
Ich bin sehr begeistert von Da Vinci Eye, gezeichnet Ivan.